powered by

Tag: JensHealth tagged with 'Alkoholmissbrauch'

Obst und Gemüse schützen besonders Männer vor Krebs!

Bevor Sie fürs Wochenende einkaufen: Read this!

Eine umfassende Studie hat jetzt wieder gezeigt, was wir auch immer sagen: Krebs ist vermeidbar – Gesundheit ist machbar. 40 Prozent aller Krebserkrankungen beruhen auf ungesundem Fehlverhalten der Betroffenen – Rauchen, Alkoholmissbrauch, zu viel Essen, zu wenig Sport.

Betrifft Sie vermutlich alles nicht.

Aber ein Punkt hat mich dann doch überrascht: 6 Prozent aller Krebserkrankungen lassen sich speziell bei Männern auf nicht ausreichenden Verzehr von Obst und Gemüse zurückführen. Klingt nicht viel? Das wären – bezogen auf die Zahlen von 2010  – allein in Deutschland über 25.000 Krebsfälle weniger im Jahr!

Also, kaufen Sie brav viel Gemüse ein, essen Sie artig Ihre Äpfel. Und Ihre Mandarinen, die machen nämlich auch noch schlank.

Prosit, Wall Street: Leidet die Wirtschaft, freut sich der Wirt

Drei Fragen zum Wochenende:

1. Nervt Sie das Gezerre um die Finanzkrise?

2. Machen Sie sich gar Sorgen deswegen?

3. Denken Sie darüber nach, sich am Wochenende auf den Stress ein paar Drinks zu genehmigen?

Dann geht es Ihnen wie vielen. Eine Studie hat jetzt einen Zusammenhang zwischen Wirtschaftskrisen und gesteigertem Alkoholmissbrauch in der Bevölkerung nachgewiesen.

Keine große Überraschung? Hm, stimmt eigentlich.

Was mich aber doch überascht: Warum gehen dann im Zuge einer solchen Krise die Aktienkurse großer Getränke-Konzerne nicht regelmäßig durch die Decke? Mein Tipp jedenfalls: Trinken Sie nur die Hälfte der geplanten Menge – und stecken Sie den Rest in Brauerei-Aktien.

Schönes Wochenende!